Verliebt, Verlobt, Verheiratet






Diese Einladung hat so viele Besonderheiten. Bis ins kleinste Detail wurden alle inhaltlichen und alle Gestaltungselemente aufeinander abgestimmt.








Durch den asymmetrischen Falz konnte auf jeder Position eine ganz spezifische Botschaft überbracht werden:


Außen wurden die wichtigsten drei Fragen beantwortet: Wer? Was? Wann? Direkt auf der Rückseite wurden die Details zum Wo? ausgeführt.






Auf der Innenseite kam zuerst der Tagesablauf zur Geltung. Durch den Weißtoner wurden die wichtigsten Details hervorgehoben.



Mit einer kleinen, aber liebevollen Botschaft wurde auch die Innenseite der Lasche optimal genutzt.







Auf der rechten Seite fand sich das Logo der beiden wieder - neben einem persönlichen Einladungstext an die Gäste des Brautpaares.










So entstand eine ganz individuelle Hochzeitseinladung, die von einer weißen Banderole und einem Namensschild abgerundet wurde.












Vielen Dank für euer Vertrauen!


Mehr zum Thema Papeterie findest du hier.

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Back to the Clubs