Hochzeitspapeterie auf Kraftpapier

Vor kurzem habe ich schon einiges über Kraftpapier erzählt. Heute möchte ich euch die gesamte Papeterie von Carla und Pirmin vorstellen:


Die Einladung


Das Paar wünschte sich das Naturpapier als Grundlage für ihre gesamte Papeterie. Passend dazu sollte es ein florales Element geben, das durch die Blätter und Blüten im Watercolor-Stil den Blick auf sich zieht. Als kleiner Hingucker sollte die weiße Tinte des &-Zeichens dienen.




Auf der Innenseite ist die Gestaltung etwas dezenter gehalten, um dem wichtigen Inhalt den nötigen Platz einzuräumen.








Die Tischkärtchen mit den Namen der Gäste waren beidseitig bedruckt. Hier findet sich ebenfalls das florale Muster im Watercolor-Stil wieder.









Die Menükarten dürften dir schon bekannt sein ;)


Auch hier wiederholen sich die bereits bekannten Elemente, um so die gesamte Papeterie vollends abzurunden.

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Back to the Clubs